GIS-AP/85
Sicherheitsschneidanlage mit Akkupumpe

Sicherheitsschneidanlage mit Akkupumpe
Schneid-Ø: max. 55 mm
Schneidkraft: 36 kN
Kopf: geschlossen
Spannung: 25.2 V
  • 73513000
Sicherheitsschneidanlagen GIS-AP mit Akku-Pumpe ANP450-GIS zum gefahrlosen Schneiden von Kabeln,... mehr
GIS-AP/85
Sicherheitsschneidanlage mit Akkupumpe

Anwendungen

Sicherheitsschneidanlagen GIS-AP mit Akku-Pumpe ANP450-GIS zum gefahrlosen Schneiden von Kabeln, deren spannungsfreier Zustand nicht zweifelsfrei festgestellt werden kann. Die Ausrüstung ist nach DIN EN 50340 zusammengestellt und entspricht den Prüfgrundsätzen GS ET-23. Sie bietet optimalen Schutz im Kurzschlussfall.

ic_hyk_sicher
Sichere Bauform

Nutzen

Bietet optimalen Schutz durch die Einhaltung von DIN EN 50340 sowie GS ET-23. Es können Schneid-Ø bis 55 mm geschnitten werden. Durch das geschlossene Schneidprinzip des Schneidkopfes PH 85 GC-GIS kann es nicht zu Beschädigungen benachbarter Kabel kommen. Schneller Schnitt dank hoher Förderleistung. LED-Anzeige: Prüfen von Akku-Kapazität und Ölstand sowie Kontrolle des Arbeitsprozesses.

Technische Daten

Schneid-Ø: max. 55 mm
Schneidkraft: 36 kN
Öffnungsweite: 85 mm
Kopf: geschlossen
Verschluss-Art: Bolzenverschluss
Hydraulikanschluss: Kupplung und Nippel
(CEJN Serie 115)
Arbeitsdruck: 625 bar
Spannung: 25.2 V
Kapazität: 3.0 Ah
Ladezeit: 75 min
Gewicht: 20 kg
Zusatzinformation: Nennspannung am Kabel:
max. 30 kV

Folgende Dokumente stehen für Sie zur Verfügung:

Im Lieferumfang enthalten:

Hydraulische Akku-Pumpe ANP 450-GIS, Schneidkopf PH 85-GC-GIS mit 10,1 m Isolierschlauch, 2 Akkus LiA-P30, Ladegerät MC-P230 und robustem Aluminium-Koffer