GE 110 KJ
Exzenterschleifer

Leistung: 375 W
Hub-Ø: 8 mm
Absaugung: Staubbeutel
Scheiben-Ø: 110 mm
Antrieb: Druckluft
  • 18158000
Druckluft-Exzenterschleifer mit Absaugung in einen Staubbeutel; zum Schleifen mit hohem Abtrag,... mehr
GE 110 KJ
Exzenterschleifer

Anwendungen

Druckluft-Exzenterschleifer mit Absaugung in einen Staubbeutel; zum Schleifen mit hohem Abtrag, in der Lackiervorbereitung und für die Oberflächenbearbeitung. Das Schleifwerkzeug findet Verwendung im Maschinen-, Apparate- und Behälterbau sowie der Möbel-, Automobil- und Kunststoffindustrie. In der Windenergiebranche wird dieser Exzenterschleifer häufig in der Rotorblattproduktion verwendet.

ic_dl_ergo
Ergonomisch
ic_dl_oelfrei
Ölfreier Betrieb möglich
ic_dl_vibration
Vibrationsarm

Nutzen

Das 375 W starke Werkzeug verfügt über einen großen Hubdurchmesser von 8 mm und sorgt so für ein gleichmäßiges Schliffbild und hohen Abtrag.
Es ist ein ölfreier Betrieb möglich.
Die kompakte ergonomische Bauform und die niedrige Vibration (< 2,5 m/s2) erlauben ein ermüdungsfreies Arbeiten.
Die Drehzahl kann stufenlos reguliert werden.
Staubfreies Arbeiten dank hoher Absaugleistung.

Technische Daten

Leistung: 375 W
Drehzahl: 10000 min-1
Hub-Ø: 8 mm
Absaugung: Staubbeutel
Scheiben-Ø: 110 mm
Teller-Ø: 107 mm
Aufnahme: 5/16" x 24 UNF
Bedienung: Einhand-Bedienung
Werkzeugform: Kurz
Start: Ventilhebel
Anschluss Absaugung: Ø 32 mm
Gewicht: 1.2 kg
Länge: 166 mm
Höhe: 118 mm
Anschluss Zuluft: G 1/4"
Empf. Schlauch-Ø: 9 mm
Luftverbrauch: 11 l/s
Schalldruckpegel: 85 dB(A)
Schallleistungspegel: 96 dB(A)
Vibration: < 2.5 m/s2
Antrieb: Druckluft
Betriebsdruck: 6.3 bar

Folgende Dokumente stehen für Sie zur Verfügung:

Im Lieferumfang enthalten:

Werkzeug bestückt mit Schleifteller Klett 97-K, Schlauchtülle, Blockierstift, Staubbeutel kpl.

Zuletzt angesehen
Mein Konto